Zum Inhalt

Zur Navigation

Homöopathie


Homöopathie 02



Die Homöopathie ist jene komplementärmedizinische Behandlungsmethode, mit der die meisten Menschen bereits einmal in Berührung gekommen sind.




Die klassische Homöopathie beruht auf dem Naturgesetz: Ähnliches mit Ähnlichem zu heilen, so wird der Heilungsprozess angeregt und es soll zu dauerhafter Genesung führen. Es ist notwendig, ein ausführliches Erstgespräch zu führen, um das ideale Mittel zu finden.

 

Homöopathie - Konstitutionsmittel

Als Konstitutionsmittel bezeichnet man das Mittel, das das gesamte körperliche, emotionale und geistige Symptombild eines Individuums abdeckt. Dazu bedarf es eines ausführlichen Gesprächs über körperliche und seelische Befindlichkeitsstörungen.

Die Homöopathie sieht Krankheitssymptome nie isoliert, sondern den Menschen mit all seinen Beschwerden und Eigenschaften als Ganzen.