Zum Inhalt

Zur Navigation

Akupunktur


Akupunktur im Überblick

Akupunktur ist eine komplexe Behandlung mit Nadeln, die auf die inneren Organe und Muskeln wirkt und so gestörte Funktionen wiederherstellt. Der Energiefluss wird angeregt, Blockaden gelöst, Schmerzen beseitigt und das Allgemeinbefinden gebessert. Auch die Behandlung selbst wird meist als angenehm empfunden. Wer keine Nadeln mag, kann mit dem Laser behandelt werden.

Um die Lebensenergie – auch als Qi bekannt – im Körper wiederherzustellen, werden bei der Akupunktur mit dünnen Nadeln Blockaden gelöst und bestimmte Punkte aktiviert, die entlang der Meridiane (Energiebahnen) verlaufen. Die beiden Kräfte Yin und Yang werden damit in Einklang gebracht.

Die Akupunktur ist in nahezu allen Bereichen der Medizin einsetzbar und findet sowohl bei akuten als auch bei chronischen Beschwerden Anwendung. Mithilfe dieser komplementären Therapieform können Störungen im gesamten Organismus, also auch bei Disharmonie im Körperinneren, behoben werden. Der Patient bemerkt eine Steigerung des Wohlbefindens und der Lebensenergie. Bei Kindern und empfindlichen Patienten erfolgt die Behandlung mit Laser anstatt mit Nadeln.

Anwendungsgebiete sind:

  • Schmerztherapie – Rückenschmerzen, Neuralgie, Migräne, Gelenkschmerzen
  • Magen- und Darmbeschwerden – Verdauungsstörungen, Reizdarm, Blähungen
  • Beschwerden des Kopfes und des Bewegungsapparates – Verspannungen, Ischias,

rheumatische Beschwerden

  • Krebsbegleitende Therapie – Mistelpräparate
  • Atemwegserkrankungen – HNO Infekte, Bronchitis, chronische Nasennebenhöhlenentzündung (Sinusitis), Asthma, Allergien, Paukenerguss, Tinnitus,
  • Menstruationsbeschwerden, kllimakterische Beschwerden – Wallungen, PMS (Prämenstruelles Syndrom)
  • Kinderwunsch – Hormonelle Regulierung, Verbesserung der Eizellen- und Samenqualität
  • Geburtsvorbereitung - Geburtserleichterung, Verbesserung der Geburtslage des Embryos
  • Urologische Erkrankungen – Harnwegsinfekt, Reizblase, erektile Dysfunktion
  • Hautbeschwerden – Ekzeme, Allergien, Juckreiz
  • Begleitung von Suchtpatienten – Nikotin, Alkohol, Drogen
  • Essstörungen – Magersucht, Bulimie


Ohrakupunktur - NADA

Bei Stress, Unruhe, Ängsten, Panik, Schlafstörungen ,Abhängigkeiten (Nikotin, Alkohol, Essen..).
Nada regt die Selbstheilungskräfte an, entspannt, verbessert den Schlaf, die Konzentration und Entzugssymptome bzw. Suchtverlangen.

Hauptanwendungen:

  • Suchtbehandlungen (Nikotin, Ernährung, Alkohol)
  • Psychosomatische Erkrankungen

Moxa und Gua-Sha

Gute Behandlungsmethode um Spannungen ,Schmerzen,Kälte zu vertreiben,das Immunsystem zu stärken und Energie zu tanken.

 

Bei Fragen rund um das Thema Akupunktur stehe ich Ihnen in meiner Ordination in Mödling jederzeit gerne zur Verfügung!

Gesichtsverjüngende Akupunktur